Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Schrift: kleiner | normal | grösser

UNTERSTüTZUNG VON KINDERN UND HILFE IN NOTLAGEN
Visuelle Eindrücke aus Fellbach
 

Inhalt:

Förderung mildtätiger Zwecke

Bei der Gründung der Bürgerstiftung Fellbach war es dem Gemeinderat der Gründungsstifterin Stadt Fellbach ein besonderes Anliegen, dass die Bürgerstiftung Fellbach auch mildtätige Zwecke fördert. Die Bürgerstiftung Fellbach hat deshalb ab 2006 die Aufgaben der zum 31.12.2005 aufgelösten früheren Stiftung Sozialfonds übernommen. Im Rahmen der dazu beschlossenen Richtlinien gewährt die Bürgerstiftung Fellbach Zuschüsse für folgende Zwecke und bei folgenden Notlagen:

  • Nachhilfeunterricht
  • Schülerbeförderung,
  • Fahrtkostenzuschüsse für Besuche in familiären Angelegenheiten,
  • Pflegesachleistungen,
  • Essen auf Rädern,
  • Kuraufenthalte von Kindern
  • Dreiräder, Fahrräder, Tretroller (gebraucht)
  • Überbrückungshilfen bei plötzlich eintretenden Notlagen, die nicht anderweitig behoben werden können, sowie für sonstige nicht gesondert genannte Zwecke, insbesondere zur Unterstützung von Kinder und Jugendlichen
  • Musikschul- und Jugendkunstschulentgelte
  • Entgelte der Jugendtechnikschule Fellbach Dr. Karl Eisele
  • Schullandheimaufenthalte
  • Schulausflüge, Konfirmandenausflüge (Konfi-camp), Kommunikantenausflüge und ähnliches
  • Klassenfahrten
  • Jugendfreizeiten, Stadtranderholung
  • Mitgliedsbeiträge zu Vereinen für Kinder und Jugendliche
  • Lehrgangsgebühren für Volkshochschulkurse
  • Kosten für Sprach- und Integrationskurse
  • Eintrittskarten Freibad (Jahreskarten) für Kinder und Jugendliche.

    Vorrang haben Sozialleistungen (z.B. nach dem SGB II oder SGB XII bzw. dem Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung) und Zuschüsse aufgrund der Fellbacher BonusCard.

    Zuschüsse können nur gewährt werden, wenn bestimmte Einkommensgrenzen nicht überschritten werden. Näheres erfahren Sie aus den Zuschussrichtlinien, die nebenstehend zum Download bereitstehen.

Wie erhalte ich einen Zuschuss?

Voraussetzung für die Zuschussgewährung ist ein Antrag.
Das Formular dafür steht nebenstehend zum Download zur Verfügung.

Bitte legen Sie folgende Unterlagen vor:

  • Unterschriebenes und ausgefülltes Antragssformular,
  • Nachweise für sämtliche Einnahmen aller Familienmitglieder,
  • Nachweise über die Höhe der Aufwendungen für die ein Zuschuss beantragt wird,
  • ggf. Nachweise über die Höhe von Dritter Seite gewährter Zuschüsse oder die Ablehung von Zuschussanträgen (z.B. Ablehnungsbescheid des Jobcenters oder des Landratsamts oder der BonusCard der Stadt Fellbach).

    Ihren Antrag mit allen Unterlagen senden Sie bitte an:

    Stadt Fellbach
    Amt für öffentliche Ordnung
    Abteilung Soziale Dienste
    Marktplatz 1
    70734 Fellbach


    Es empfiehlt sich eine Terminvereinbarung unter Tel. 0711/5851-259 oder -269.

    Die Stadt Fellbach hat die Vorprüfung der Anträge im Rahmen eines mit der Bürgerstiftung Fellbach abeschlossenen Kooperationsvertrags übernommen.

Weitere Informationen:

Bürgerstiftung Fellbach

Tainer Str. 7
70734 Fellbach

Geschäftsführer Jens Mohrmann
Tel.: 0711 / 57561-15
Fax: 0711 / 57561-11

buergerstiftung@fellbach.de

Adresse im Stadtplan anzeigen

 
 

Förderantrag

Hier finden Sie unseren Antrag auf Förderung mildtätiger Zwecke:
Bitte unterschriebenen Antrag mit den notwendigen Unterlagen und Einkommensnachweisen senden an:

Stadt Fellbach
Amt für öffentliche Ordnung
Abteilung Soziale Dienste
Marktplatz 1
70734 Fellbach

Die Stadt Fellbach prüft für die Bürgerstiftung Ihren Antrag und bereitet für die Bürgerstiftung die Förderentscheidung vor. Dies ist in einem Kooperationsvertrag so festgelegt. So ist sichergestellt, dass Ihre Angaben vertraulich bleiben.
 

Richtlinien für die Förderung mildtätiger Zwecke

Hier finden Sie unsere Richtlinien für die Förderung mitldtätiger Zwecke.
Darin aufgeführt sind die Einkommensgrenzen, die einzuhalten sind und die Zwecke, für die eine Förderung beantragt werden kann.
 
 
Druckversionzurückoben
Stadt Fellbach | Stadtbücherei Fellbach | Jugendkunstschule Fellbach | Staffel ´25 Fellbach | Bürgerstiftung Fellbach | F.3 - Familien- und Freizeitbad Fellbach